Unser Auftrag

Als Christlicher Verein Junger Menschen (CVJM) Nufringen e.V. wollen wir den Glauben an Jesus Christus gemeinsam leben und junge Menschen dazu einladen und ermutigen. In ganz unterschiedlichen Angeboten können Kinder, Jugendliche und Erwachsene Gemeinschaft erleben, ihre Gaben und Fähigkeiten entdecken und ihren Glauben vertiefen. Die Angebote des CVJM Nufringen e.V. stehen allen Interessierten offen, unabhängig von ihrer Herkunft oder Konfession.

Unsere Jugendarbeit betreiben wir im Auftrag und in Zusammenarbeit mit der
ev. Kirchengemeinde Nufringen. Fast 190 Mitglieder und rund 80 ehrenamtlich Mitarbeitende tragen die Arbeit des CVJM Nufringen e.V..

Die meisten unserer Angebote finden im ev. Gemeindehaus statt. Man findet uns aber auch in der Kirche, in der Sporthalle, oder bei Aktionen wie der Christbaum-sammlung oder der Kinderbibelwoche im ganzen Ort. Besonders in den Sommermonaten ist auch unsere CVJM Wiese ein beliebter Treffpunkt.

Der CVJM Nufringen e.V. wurde 1931 gegründet und ist Teil der weltweiten CVJM-Bewegung, die 1855 in Paris entstand. Wir gehören zum CVJM Württemberg, einer Gliederung des Evangelischen Jugendwerkes in Württemberg und sind damit dem CVJM Deutschland angegliedert.

Unsere CVJM-Arbeit ist geprägt von der „Pariser Basis“:

Die Christlichen Vereine Junger Menschen haben den Zweck, solche jungen Menschen miteinander zu verbinden, welche Jesus Christus nach der Heiligen Schrift als ihren Gott und Heiland anerkennen, in ihrem Glauben und Leben seine Jünger sein und gemeinsam danach trachten wollen, das Reich ihres Meisters unter jungen Menschen auszubreiten. Keine an sich noch so wichtigen Meinungsverschiedenheiten über Angelegenheiten, die diesem Zweck fremd sind, sollten die Eintracht geschwisterlicher Beziehungen unter den nationalen Mitgliedsverbänden des Weltbundes stören.

Die Zusatzerklärung des deutschen CVJM:
„Die CVJM sind als eine Vereinigung junger Männer entstanden. Heute steht die Mitgliedschaft allen offen. Männer und Frauen, Jungen und Mädchen aus allen Völkern, Konfessionen und sozialen Schichten bilden die weltweite Gemeinschaft im CVJM. Die Pariser Basis gilt heute im CVJM Deutschland für die Arbeit mit allen jungen Menschen.“

Vorstand & Ausschuss

Der CVJM Nufringen e.V. wird von seinem Vorstandsteam Andreas Rothfuß und Evelyn Nüssle geleitet. Der Ausschuss besteht aus neun gewählten Mitgliedern und unserem Jugendreferenten Martin Faiß.

Der Ausschuss unterstützt den Vorstand und kümmert sich um verschiedene Aufgabenbereiche (u.a. Organisation von Veranstaltungen, Mitarbeiterbetreuung, Kassier, …) im Verein.

Bei Anregungen und Fragen kannst Du dich gerne an uns wenden – hier geht’s zum Kontaktformular.

Jugendreferent

Martin Faiß

Anstellung in der evangelischen Kirchengemeinde zusammen mit dem CVJM Nufringen
– seit November 2018
– Auftrag: Jugendarbeit
– Kontaktieren

Meine erste Arbeit war die Klärung der Identifikation und Beheimatung meines Arbeitsbereiches.

Nach etwas über einem Jahr in Nufringen kam Corona und krempelte alles um. Zuerst rechnete ich nur mit einer kurzen Erscheinung.
(Ich hätte nie gedacht, dass uns die Pandemie so lange weltweit beschäftigt.)

Ich bin verheiratet mit Rita Faiß. Wir haben zwei Kinder im Alter von 15 und 18 Jahren: Lea & Timon

Ich trau mich das gar nicht das zu schreiben, ich bin Jugendreferent mit Jahrgang 1972.

Mein Aufgabenschwerpunkt ist eine nachhaltige Struktur in der CVJM- Jugendarbeit in Nufringen.
Kernpunkt dabei ist für mich eine Konzentration auf den Altersbereich ab der Konfirmation.

Alles Weitere über mich in der Rubrik:

Meine „Geburtstagskollegen“ und was ich mit ihnen gemeinsam habe (– oder eben gerade nicht!)

Chuck Norris
US-amerikanischer Action-Schauspieler und Weltmeister in Karate.
Da habe ich natürlich absolut verloren. Seine Skills und seine Bedeutung sind sprichwörtlich legendär!!!
Im Gegensatz dazu habe ich nur eine kleine Kraft, aber einen großen Gott.
2022 der Lehrtext zu meiner Losung:

„Ich kenne deine Werke.
Siehe, ich habe vor dir eine Tür aufgetan, die niemand zuschließen kann;
denn du hast eine kleine Kraft und hast mein Wort bewahrt
und hast meinen Namen nicht verleugnet.“
Offenbarung 3,8

Ich wünsche mir, dass Gott diesen Vers in meinem Leben Wirklichkeit werden lässt.

Gedenktag im ev. Bereich an die vierzig Märtyrer von Sebaste
Die 40 Personen mussten wegen ihrem Glauben ohne Kleidung auf einem zugefrorenen See übernachten. Ein warmes Badehaus wartete auf die, die ihren Glauben abschwören würden. Sie müssen ihren Herrn über alles geliebt haben! Sehr hart, das hätte ich sicher nicht durchgestanden!
Wie wäre das bei dir? Reicht deine Liebe?
Kannst du ihn – Jesus – lieben mit der ersten Liebe (Offenbarung 2,4)? Nicht mit einer vernünftigen, pragmatischen, an der Realität orientierten Liebe, sondern mit der romantischen, verrückten, wie-frisch-verliebt-Liebe. Damit tun wir uns sehr schwer! Oder wann hast du zuletzt deinem Gott deine Liebe gestanden?

Joseph von Eichendorff
hat viele bedeutende Verse geschrieben. Wenn der Herr mir die Losung von 2022 bestätigt, dann habe ich für mich das absolute Maximum erreicht!

„Ich habe mein Wort in deinen Mund gelegt und habe dich unter dem Schatten meiner Hände geborgen.“
Jesaja 51,16

… und davon bin ich jeden Tag abhängig.

Osama bin Laden
Gründete „al-Qaida“ – übersetzt: die Basis, das Fundament; verantwortlich für die Terroranschläge am 11.9.2001.
Dieser „Geburtstagskollege“ macht mich weniger Stolz. Ich frage mich dann immer, wer ich bin. Fehlgeleitet oder auf dem richtigen Weg? Dazu meinen Lieblingspsalm, der Psalm 139.  Beeindruckend ist der Gott, der mich durch und durch kennt und mich trotzdem von allen Seiten umgibt:
Psalm 139,6: „Diese Erkenntnis ist mir zu wunderbar und zu hoch, ich kann sie nicht begreifen.“
Wer mich so kennt, der soll mich auch immer wieder prüfen! Ich gehe zum TÜV Gottes:
Psalm 139,23f.: „Erforsche mich, Gott, und erkenne mein Herz; prüfe mich und erkenne, wie ich’s meine. Und sieh, ob ich auf bösem Wege bin, und leite mich auf ewigem Wege.“
Das ist schon über eine lange Zeit meine Basis, mein Fundament, mein Gebet.

Timbaland
US-amerikanischer Musikproduzent, Komponist, Rapper & genau gleiches Alter.
Musik hat schon immer mein Leben begleitet. Ich bin musikalisch sehr offen, mein Herz hängt aber im Bluegrass, Blues, und in bestimmten Jazzrichtungen. Saiteninstrumente haben es mir angetan.
Respekt an Timbaland, der von seiner Tablettensucht weggekommen ist! Und diejenigen, die wie ich, in ihrem Leben nicht so eine Stärke aufbringen, einfach noch einmal zurückspringen zu Chuck Norris und der „kleinen Kraft“ (s.o.) …

Geschichte unseres Vereins

CVJM-Nufringen-Zeitstrahl

Den CVJM Nufringen gibt es seit 1931.

Vereinschronik (1931-2006) einsehen

Du hast ergänzende Infos oder Bilder für unseren CVJM Nufringen-Zeitstrahl? – Dann nehme gerne mit uns Kontakt auf.

Mitmachen

Unser Verein wird getragen vom Einsatz vieler Jugendlichen, junger und älterer Erwachsenen.

Du möchtest mitarbeiten? – Hier lang!

So kannst du uns helfen…

Nimm2

Hier gelangst Du zur Mitarbeiterschulung „Nimm2“ des CVJM Nufringen