Endlich hat es geklappt und unsere Badmintonmannschaft ist zum ersten Mal Staffelsieger geworden.

Nach mehreren mittelmäßigen Platzierungen in den vorausgegangenen Jahren gab es zwei Hauptgründe, weshalb wir in der 8. Spielrunde ganz souverän den Staffelsieg errungen haben. Zu einem haben wir mit der Gründung einer Spielgemeinschaft mit dem TSV Kuppingen und seinen sehr starken Spielern im Jahre 2019 deutlich an Qualität gewonnen. Zum anderen ist Benni Schwarz als absoluter Topspieler dem CVJM beigetreten. Er hat bisher alle seine Herreneinzel gewonnen und damit den Grundstein für die Siege gelegt.
Insgesamt gab es fünf Siege und ein Unentschieden.
Zusammen mit den Mannschaften vom SF Gechingen, TSV Freudenstadt und dem VfL Nagold bildeten wir beim Baden-Württembergischen Badminton Verband (http://bwbv-badminton.liga.nu) die Staffel „Calw“.

So sehen Sieger aus!

Hintere Reihe von links: Elmar Bux, Ivan Kolak, Benni Schwarz, Siegfried Spieß, Jens Engelhardt
Vordere Reihe von links: Denise Fominych, Sarah Golgoun
Es fehlen auf dem Bild: Cengiz Ersoy, Martin Kalmbach

Wir wünschen unseren Spielerinnen und Spielern auch in Zukunft viel Spaß in der Hobbyliga und natürlich auch, dass sie weiterhin von größeren Verletzungen verschont bleiben. Dann werden wir sicher wieder eine tolle Saison spielen.

Siegfried Spieß